Motorräder im Stau - Was ist erlaubt?

Die Motorradfahrer bitten um Rücksicht

Motorräder im Stau - Was ist erlaubt?

Staus schlagen auf die Stimmung

In einem Stau zu stecken ist für den Verstand eine echte Herausforderung. Es ist anstrengend, ermüdend und eine moderne Folter, der sich Autofahrer immer wieder ausgesetzt sehen. Man ist vollkommen machtlos und bekommt das Gefühl gefangen zu sein. Schnell wächst die Ungeduld in einem heran, und wenn man könnte, würde man einfach an den ganzen Deppen vorbeifahren, die in der Blechlawine gefangen sind.

Und genau das machen Motorradfahrer häufig. Irgendwie nachvollziehbar und trotzdem treibt es viele der zum Ausharren verdammten Autofahrer in den Wahnsinn.

Aber in welchen Fällen ist es Motorradfahrern eigentlich gesetzlich gestattet, an einem Stau vorbei zu fahren?