Polizisten erteilen Mercedes-Fahrer eine wohlverdiente Lektion

Da hätte er lieber mal den Mund gehalten ...

Polizisten erteilen Mercedes-Fahrer eine wohlverdiente Lektion

Radelnde Polizisten (im Dienst, versteht sich) sind bekanntlich so eine Sache: Während die einen nicht einmal wissen, dass es die sogenannte Fahrradstreife gibt, halten die anderen nicht hinter dem Berg mit lustig gemeinten Sprüchen zum Thema rasanten oder eher "radelnden" Verfolgungsjagden. 

Dabei scheint eben jene häufig belächelte Methode sich als durchaus effizient zu erweisen: In immer mehr deutschen Städten tritt unser Freund und Helfer (kein Polizei-Artikel ohne dieses Wortspiel!) jetzt in die Pedale – und bekommt in vielen Fällen Zuspruch von den Passanten, teilweise sogar von den "überführten" Verkehrsrowdys. Doch auch da gibt es natürlich Ausnahmen, wie der folgende Fall es zeigt: Ein Mercedes-Fahrer bekam nun nämlich eine ganz besondere Lektion von zwei radelnden Polizisten erteilt.

Die ganze Geschichte und das Kult-Video gibt es auf den nächsten Seiten ...