Motorräder im Stau - Was ist erlaubt?

Die Motorradfahrer bitten um Rücksicht

Motorräder im Stau - Was ist erlaubt?

Staus schlagen auf die Stimmung

In einem Stau zu stecken ist für den Verstand eine echte Herausforderung. Es ist anstrengend, ermüdend und eine moderne Folter, der sich Autofahrer immer wieder ausgesetzt sehen. Man ist vollkommen machtlos und bekommt das Gefühl gefangen zu sein. Schnell wächst die Ungeduld in einem heran, und wenn man könnte, würde man einfach an den ganzen Deppen vorbeifahren, die in der Blechlawine gefangen sind.

Und genau das machen Motorradfahrer häufig. Irgendwie nachvollziehbar und trotzdem treibt es viele der zum Ausharren verdammten Autofahrer in den Wahnsinn.

Aber in welchen Fällen ist es Motorradfahrern eigentlich gesetzlich gestattet, an einem Stau vorbei zu fahren?

Motorräder im Stau - Was ist erlaubt?

Gesetzliche Regelungen für Motorradfahrer

In Deutschland ist die Gesetzeslage laut ADAC klar: Durchschlängeln ist verboten!

Neben dem generell unzulässigen Rechtsüberholen gibt es allerdings theoretisch noch die Möglichkeit links zu überholen. Dies ist allerdings nur dann gestattet, solange der Motorradfahrer nicht die äußerste linke Fahrbahnmarkierung überfährt und trotzdem genug Sicherheitsabstand zu den rechts von ihm befindlichen Autos einhält. In der Praxis ist diese Variante also so gut wie unmöglich.

In den Niederlanden hingegen ist es Motorradfahrern sogar ausdrücklich erlaubt Staus zu durchfahren, wenn sie ihren Warnblinker einschalten. Und das hat einen guten Grund, aus dem Motorradfahrer jetzt vermehrt um Verständnis werben.

Motorräder im Stau - Was ist erlaubt?

Hitze ist besondere Belastung für Motorradfahrer

Im Internet werben Motorradfahrer jetzt verstärkt um Verständnis für den in Deutschland nicht legalen Überholvorgang. Gerade bei hohen Temperaturen ist es für Motorradfahrer nämlich wesentlich unangenehmer stillzustehen, als in einem klimatisierten Auto.

Außerdem kann sich der Asphalt schon mal auf 50 °C aufheizen und der ca. 130 °C heiße Motor macht es für Motorradfahrer nicht angenehmer.

Wer also in den Sommermonaten wieder einen Motorradfahrer sieht, der sich durch den Stau schlängelt, sollte versuchen einfach cool zu bleiben. Etwas, dass dem Motorradfahrer nicht möglich ist, wenn er bei Hitze auf der Stelle steht.