Überraschende Fakten über "Taxi Driver"

Hättest du das erwartet?

Überraschende Fakten über "Taxi Driver"

Robert De Niro war immer überzeugt, dass „Taxi Driver“ das Potential habe, dass die Menschen auch noch 50 Jahre später über ihn reden würden. Leider ist es noch nicht so weit, doch immerhin ist erstaunlich, dass der Film 1976 gedreht wurde und dennoch für jeden von uns bekannt ist!

Und obwohl wir den Film alle schon mehrfach gesehen haben, tauchen dennoch immer wieder neue Fakten auf!

Eine Fortsetzung?

Viele Jahre später erzählte Robert De Niro in einem Interview, dass er sich eine Fortsetzung des Films durchaus vorstellen könnte! Denn über die Figur des Travis denkt er auch heute noch oftmals nach und fragt sich, wo die Figur heute steht. Doch leider hatten er und der Regisseur bisher noch keine Idee. Das Skript zu schreiben fühlte sich nicht richtig an, weshalb sie diese Idee wieder verworfen haben.

Überraschende Fakten über "Taxi Driver"

Der Komponist starb nur wenige Stunden, nachdem er die Filmmusik aufgenommen hatte

Die Legende Bernard Herrmann war schon bei vielen Hollywood-Klassikern für die Musik zuständig. Umso glücklicher waren die Produzenten, dass er zugesagt hatte, diesen Part auch bei „Taxi Driver“ zu übernehmen. Doch leider verstarb er im Alter von 64 Jahren – noch wenige Stunden zuvor, hatte er dem Film den Feinschliff verpasst.

Überraschende Fakten über "Taxi Driver"

Scorsese beschreibt den Film als feministisch

In einem Interview gab Scorsese an, dass er den Film als feministisch beschreiben würde. Und das hat einen guten Grund. Der bessere Mann ist in dem Film auch derjenige, der bereit wäre dich zu töten. Das zeigt die maßgeblichen Probleme und das Denken von Männern. Oftmals haben sie Probleme damit, sich zwischen einer „guten“ und einer „schlechten“ Frau zu entscheiden.

Überraschende Fakten über "Taxi Driver"

Scorsese springt ein

Erinnert ihr euch an den merkwürdigen Passagier, der genau ins Detail beschreibt, wie er seine Frau umbringen möchte? Eigentlich sollte die Rolle George Memmoli übernehmen, doch kurz bevor es so weit war, hat er sich eine Verletzung am Rücken zugezogen.

Also sprang Scrosese persönlich ein und überraschte die Zuschauer!