Die 15 lustigsten Tweets aus der Fahrschule

Wir alle mussten einmal da durch oder müssen es noch: Die Fahrschule. Die 15 Menschen teilen mit uns die lustigsten Tweets:

In der Fahrschule kann es zu lustigen Erlebnissen kommen.
Quelle: imago images / Panthermedia

Gerade erst haben wir sehen können, wie sich aus einem "lächerlichen" Twingo GT eine coole Karre entwickelt hat. Na gut, wir haben das Auto getunt, aber trotzdem: Der Erfolg kann sich sehen lassen! Und wenn wir dann noch richtig einparken können, dann sind wir fast gewappnet dafür, unseren Führerschein zu bestehen und die Fahrschule hinter uns zu lassen. Wobei es dabei schon lustige Erlebnisse gab. 

15 Leute und die lustigsten Tweets aus der Fahrschule:

#1 Andere Probleme

Der ein oder andere hat eben in der Fahrschule etwas Anderes gelernt. Zum Beispiel Tobias. @dertobe_, der von seinem Fahrlehrer und Prüfer "gelernt" hat, wie man seine Frau "richtig" betrügt. Immerhin hat der Prüfer dadurch den ein oder anderen Fehler nicht mitbekommen. 
 
 

#2 "Wir parken nicht vorwärts ein" 

Auch Stefanie Oe konnte einen lustigen Tweet posten zum Thema Fahrschule. Denn als sie neben dem Rückwärts-Einparken auch vorwärts einparken lernen wollte, wurde ihr einfach gesagt, "wir parken nicht vorwärts ein". Nicht mehr so lustig war es dann, als sie in der Prüfung vorwärts einparken sollte und keine Ahnung hatte, wie sie es anzustellen hatte.
 
 

#3 Was für eine lustige Fahrstunde

So wie Goldie kann es einem natürlich auch gehen. Der Fahrlehrer zeigt einem einfach mal seine Heimat und seine alte Schule und macht eine kleine Erkundungstour mit der Fahrschülerin. Wie süß ist das denn bitte?

#4 "Nie wieder" 

Fahrschüler Möwe hat nach seiner Fahrschulzeit auf jeden Fall eines gelernt: Kein Alkohol am Steuer! Ende gut alles gut. 

#5 Einfach eingeschlafen! 

Fahrschüler rüdi hatte auch ein lustiges Erlebnis mit seinem Fahrlehrer, der ist nämlich einfach eingeschlafen! Ob er die 15 Kilometer ohne jegliche Fehler überstanden hat, wird er wohl nie erfahren.

#6 Außergewöhnliche Wünsche

Twitter-Nutzer Paul Fiction wundert sich bis heute, warum er nicht gelernt hat, mit den Knien zu lenken. Lustiges Kerlchen, der wollte doch glatt mit beiden Händen im Auto seinen Burger halten. 

#7 Irgendwie seltsam, aber auch fast schon lustig...

...was manche so in ihren Fahrstunden lernen. Seb the Pep war bestimmt auch erstaunt darüber. Das ist definitiv eine merkwürdige Übung der Fahrschule. 

#8 "Es gibt für alles eine Erklärung"

Bei marcus bartscht fing die Fahrprüfung schon mal lustig an. Wenn sich nichts bewegt ist man schließlich wie versteinert, zumal es um die Fahrprüfung geht, die man bestehen will. Wenn der Fahrlehrer dann aber so entspannt reagiert und sagt "es gibt für alles eine Erklärung" fühlt man sich doch gleich viel besser - dann hat auch noch alles geklappt bei Marcus. 

#9 Die Fahrschul-Affäre

Cora am Meer kam sich bestimmt auch etwas lächerlich vor, wenn sie zu ihrer Fahrstunde gegangen ist. Ihr Fahrlehrer hatte einfach mal etwas mit ihrer Freundin! Ihre Fahrstunde wurde genutzt, um ihre Freundin von der Schule abzuholen und nach Hause zu fahren. 
 

#10 Das gilt nicht!

Shiny hatte auch einen lustigen Moment, als sein Freund ihm erzählt hat, dass sein Rettungsdienstausweis nicht so viel wert sei, wie ein Erste-Hilfe-Kurs. Da kann man doch nur lachen - aber auch nur, wenn es einen nicht selbst betrifft! 

#11 Netter Vergleich!

Der Vergleich mit der Kupplung und dem Verdauen des Abendessens mag vielleicht nicht perfekt sein, aber lustig war er schon. Zumindest ein bisschen oder?

[Lustige Tweets! via Twitter]

#12 Ehemalige Schüler grüßen 

Mal das etwas andere Begrüßungsprogramm. Statt zu winken, hatte der Fahrlehrer die Idee die Lichthupe zu betätigen. Kein Problem, wir sind ja nur in einer Unterrichtsstunde für Neulinge, die das eher verwundern dürfte. Cooler Typ würden wir sagen!

[Frau Blau via Twitter]

#13 Ab in den Wald 

Normalerweise würde man wohl in tiefe Panik geraten, wenn einen der Fahrlehrer so mir nichts dir nichts in den Wald lotst, in diesem Fall war der Fahrlehrer selbst wohl aber in größerer Panik wie das ganze auf die andere Person wirken könnte. Im Nachhinein eine lustige Anekdote. 

[Inga Denise Bloggermum via Twitter]

#14 Die Drucksituation

So langsam bekommen wir den Eindruck die Fahrlehrer machen dann doch so das, wozu sie Lust haben und sonst im Leben nicht kommen. 

[Tochter der Porzellankiste via Twitter]
 
 

#15 Man muss ja zusammenhalten....

... als beste Freundinnen. 

[Elena (Wickelakrack) via Twitter]