Führerschein-Quiz Teil 2: Wie viele Fragen würdest du noch richtig beantworten?

Gar nicht so einfach, wie man denkt

Fahrschule

Für viele Autofahrer liegt die Führerscheinprüfung schon sehr lange zurück. Kein Wunder, dass man im Straßenverkehr häufig auf den ein oder anderen Verkehrsmissachter trifft. Aber musst du dich vielleicht selbst dazu zählen? Würdest du den Führerschein heute vielleicht gar nicht mehr bestehen? 

Wir testen dein Wissen und haben 10 Fragen zusammengestellt. Bei wie vielen schaffst du es, die richtige Antwort zu geben? Aber Achtung: Es können auch mehrere Antworten richtig sein! Und für jede richtige Lösung gibt es einen Punkt! 

Auto mit Person

Frage 1

An welchen Stellen ohne vorfahrtregelnde Verkehrszeichen gilt die Regel ,,rechts vor links"?

A: An Straßenkreuzungen und Einmündungen

B: Am Ende eines verkehrrsberuhigten Bereichs

C: An Grundstücksausfahrten

Baustelle

Richtig! Antwort A war völlig korrekt! Das war vielleicht noch einfach. Kommen wir zur nächsten Frage. 

Frage 2

Du fährst an einer Baustelle vorbei. Was musst du beachten?

A: Auf Arbeiter und Baugeräte auf der Fahrbahn

B: Auf eine unebene und verschmutzte Fahrbahn

C: Auf einen durch die Polizei geregelten Verkehrsablauf

Mathe

Korrekt! Antwort A und B waren richtig! Na, kannst du auch die nächste Frage beantworten?

Frage 3

Wie rechnet man den Reaktionsweg aus?

A: (Geschwindigkeit : 10) x 3

B: (Geschwindigkeit x 10) x (Geschwindigkeit x 10)

C: (Geschwindigkeit : 2) x 10

Radfahrer

Hattest du die Formel noch im Kopf? Antwort A war völlig richtig! 

Frage 4

Vor dir befindet sich ein parkendes Auto und dahinter ein Radfahrer. Gleich geht es um die Kurve. Womit musst du in dieser Situation rechnen? 

A: Mit Gegenverkehr

B: Der Radfahrer wird absteigen, um mich vorbeizulassen

C: Der Radfahrer wird links an dem parkenden Pkw vorbeifahren

Tram

Richtig waren Antwort A und C. Hast du es gewusst?

Frage 5

Vor dir hält eine Straßenbahn. Was ist hier richtig? 

A: Man muss in jedem Fall anhalten und warten, bis die Bahn weiterfährt

B: Man darf mit Schrittgeschwindigkeit rechts vorbeifahren, wenn Fahrgäste nicht behindert werden und eine Gefährdung ausgeschlossen ist

C: Die Fahrgäste müssen vor dem Einsteigen den fließenden Verkehr durchlassen

Zebrastreifen

Du ahnst es schon, oder? In diesem Fall liegst du mit Antwort B genau richtig! 

Frage 6

Vor dir liegt ein Zebrastreifen. Wo darf man parken?

A: Man darf hier überhaupt nicht parken

B: Vor dem Zebrastreifen

C: Hinter dem Zebrastreifen

Verkehrsschild

Total richtig! Man darf nur hinter dem Zebrastreifen parken. Antwort C war damit richtig. 

Frage 7

Was symbolisiert dieses Verkehrsschild ?

A: Es dürfen ausschließlich PKWs verkehren

B: Die Durchfahrt für PKWs ist verboten

C: Achtung! Hohes Stauaufkommen aufgrund vieler PKWs

Stopp

Okay, das war wieder relativ einfach oder? Antwort B ist natürlich richtig.

Frage 8

Wie verhältst du dich richtig bei einem Stoppschild?

A: An die Haltelinie heranfahren, zum Stehen kommen und den Verkehr abwarten. Mindestens 3 Sekunden nicht fahren, auch wenn es keinen Verkehr gibt

B: An die Sichtlinie heranfahren, abwarten und wenn kein Verkehr besteht, weiterfahren

C: An die Haltelinie heranfahren und etwa 5 Sekunden zum Stehen kommen. Dann fahren

Warndreieck

Hast du es gewusst? Antwort A war die Lösung! 

Frage 9

Wenn dein Auto stehenbleibt, wie weit entfernt sollte das Warndreieck von deinem Auto aufgestellt werden? 

A: Innerorts in ca. 25 Metern Entfernung; Schneller Verkehr in ca. 50 Metern Entfernung; Autobahn in ca. 100 Metern Entfernung

B: Innerorts in ca. 10 Metern Entfernung; Schneller Verkehr in ca. 30 Metern Entfernung; Autobahn in ca. 60 Metern Entfernung 

C: Innerorts in ca. 50 Metern Entfernung; Schneller Verkehr in ca. 100 Metern Entfernung; Autobahn: in ca. 150 Metern Entfernung 

Halteverbot

Und die richtige Antwort ist C! Kommen wir zur letzten und alles entscheidenden Frage.

Frage 10

Welche Bedeutung hat dieses Verkehrsschild?

A: Ende des Halteverbots

B: Absolutes Parkverbot

C: Absolutes Halteverbot 

Führerschein

Und hast du es gewusst? Antwort A wäre richtig gewesen! Kommen wir zum Ergebnis: 

8-10 Punkte: Herzlichen Glückwunsch! Du bist wirklich noch total fit im Straßenverkehr unterwegs! Du würdest den Führerschein auch heute noch locker bestehen.

4-7 Punkte: Solides Mittelfeld und für den Anfang gar nicht so schlecht. Wenn du dein Wissen noch etwas auffrischst, dann bestehst auch Du die Prüfung ohne Probleme. 

0-3 Punkte: Oh, du solltest unbedingt noch mal alle Verkehrsregeln durchlesen. Ansonsten vielleicht erst einmal nicht mehr ins Auto steigen.