Die 8 attraktivsten Rennfahrerinnen

Ein Grund mehr, sich Autorennen anzusehen

Die 8 attraktivsten Rennfahrerinnen
Quelle: Pexels

Das Klischee, dass Frauen kein Auto fahren könnten, hält sich in den Köpfen vieler Männer hartnäckig. An dieser Stelle wollen wir also ein wenig Aufklärungsarbeit leisten:

In unserer Galerie zeigen wir dir die schönsten Rennfahrerinnen, die wahrscheinlich besser einparken können als du! Aber hey, du wirst sie ganz bestimmt trotzdem lieben: Welche Dame ist dein Platz 1?

Leilani Münter

"Manche Frauen mögen Spitzenwäsche von Victoria's Secret, andere bevorzugen feuerfeste!" Das ist das Motto der schönen US-Amerikanerin, die aktuell Stockcar-Fahrerin ist, nachdem sie ihre Monoposto-Karriere mangels Sponsoren an den Nagel hängen musste. Ihr exotisches Aussehen verdankt sie übrigens hawaiianischen sowie deutschen Wurzeln.

Bonus: Leilani ist auch bekennende Umweltaktivistin!  

Simona de Silvestro

Die Schweizerin fuhr sowohl die IndyCar Series, in der ihre beste Einzelplatzierung der zweite Platz war, als auch die FIA-Formel-E-Meisterschaft. Aber auch sonst dreht sich in Simonas Leben alles um Sport: Sie wandert, fährt Ski und Rad und surft!

Bonus: Mit Simona könnt ihr euch auch im Gym messen: Die Schweizerin ist riesiger Crossfit-Fan!

Die 8 attraktivsten Rennfahrerinnen
Quelle: Getty Images

Susie Wolff (Stoddart)

Die schöne Schottin hat ihre Autorenn-Karriere mittlerweile an den Nagel gehängt, gehört aber trotzdem in unsere Auflistung! Schließlich trat sie bei der DTM an und war drei Jahre lang Test- und Entwicklungsfahrerin für das Williams-Team in der Formel 1!

Bonus: Mittlerweile lebt die Blondine in Ermatingen am Bodensee!

Natacha Gachnang

Schon wieder eine Schweizerin: Natacha ist die Cousine von Rennfahrer Sébastien Buemi. Und auch sonst liegt ihr die Rennfahrerei im Blut, denn ihr Großvater Georges Gachnang war ebenfalls erfolgreicher Rennfahrer. 

Bonus: Natacha war 2010 Mitglied der ersten ausschließlich von Frauen besetzten Crew seit 1991, die in Le Mans an den Start ging.

Die 8 attraktivsten Rennfahrerinnen
Quelle: Getty Images

Milka Duno

Das Ex-Model aus Venezuela trat sowohl in der IndyCar Series und der NASCAR Nationwide Series als auch in der ARCA Racing Series an. Ihre Karriere startete sie übrigens erst im Alter von 24!

Bonus: Milka ist nicht nur hübsch und erfolgreich, sondern auch smart! Sie hat einen Master-Abschluss in Organisationsentwicklung, Schiffstechnik und Meeresbiologie!

Die 8 attraktivsten Rennfahrerinnen
Quelle: Getty Images

Ashley Force Hood

Ashley machte sich im Top-Fuel-Dragstersport einen Namen, wo sie 2008 sogar ihren eigenen Vater, John Force, schlug. Damit wurde sie die erste weibliche TC/FC-Gewinnerin! Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm.

Bonus: Sorry, Jungs! Ashley ist glücklich verheiratet, hat aber drei Schwestern: Courtney, Brittany und Adria.

Die 8 attraktivsten Rennfahrerinnen
Quelle: Getty Images

Danica Patrick

Danica ist wahrscheinlich die bekannteste Rennfahrerin dieser Liste. Die US-Amerikanerin fuhr von 2005 bis 2011 in der IndyCar Series und gewann 2008 als erste Frau überhaupt ein solches Rennen in Motegi. Seit dem Jahr 2013 ist sie Stammpilotin bei Stewart Haas Racing im Sprint Cup.

Bonus: Danica hatte auch eine Gastrolle in CSI:NY

Madalena Antas

Die Portugiesin nahm für das Nissan-Dessoude-Team an Rallye-Raids teil. Auch bei der Dakar startete sie einige Versuche und trat hierbei in die Fußstapfen ihrer Mutter Teresa, die ebenfalls Dakar-Konkurrentin war.

Bonus: Bevor sie zum Rennsport kam, versuchte sie ihr Glück als Model in den USA.