Hitze im Auto: Warum du deinen Autoschlüssel zur Hilfe nehmen kannst

Wenn sich die Hitze wieder mal in deinem Auto staut, gibt es einen kleinen Trick mit dem Autoschlüssel. So funktioniert er:

Im Auto kann es im Sommer schon mal ziemlich warm werden.
Quelle: Unsplash

Gerade wenn es heißer wird und der Sommer langsam näher rückt, sollten wir uns gegen die Hitze im Auto wappnen. Natürlich ist es nicht nur heiß im Auto, wenn Sommer ist, aber eben dann am meisten. Wenn du keine Klimaanlage im Auto hast, ist das übrigens kein Problem, denn dafür gibt es Alternativen mit denen das Auto trotzdem schön kühl bleibt! Aber auch dein Autoschlüssel kann die perfekte Lösung dafür sein. "Wie denn das?", fragst du dich jetzt sicherlich, wir verraten es dir: 

Durch die heißen Sonnenstrahlen kann die Plastikflasche einen Brand auslösen.
Quelle: imago images / MiS

Die unerträgliche Hitze im Auto

Wenn es erst einmal heiß geworden ist im Auto, dann kann man so schnell leider kaum noch etwas dagegen tun. Und die Hitze ist dabei gar nicht so ungefährlich, wie viele denken. Abgesehen davon dass es einfach unangenehm ist und man anfängt zu schwitzen. Denn wenn es zu warm im Auto wird, kann durch die Bündelung der Sonnenstrahlen auf einer Plastikflasche schon mal ein Brand ausgelöst werden. Also Vorsicht!

Abgesehen von der Brandgefahr, die eine Plastikflasche mit sich bringt, mögen wir es natürlich auch nicht, in einem überhitzten Auto zu sein. Die Klamotten kleben, du schwitzt und gefühlt klebt der Autositz auch schon halb an dir und deinem Po. 

Aber mit dem Autoschlüssel-Trick kannst du der Hitze im Auto entgehen!

Durch den Autoschlüssel-Trick verschwindet die Hitze im Auto.
Quelle: imago images / Westend61

Der Trick mit dem Autoschlüssel

Wir wissen natürlich schon, dass wir, bevor wir in unser Auto steigen, erst einmal alle Fenster öffnen und ein paar Minuten abwarten, ehe wir uns selbst in das Auto setzen. Denn dadurch kann die Temperatur schon merklich abkühlen. Dafür muss man lediglich ein paar Minuten warten- außerhalb des Autos natürlich, schließlich wollen wir uns nicht schon vorher "grillen" lassen. Die Klimaanlage erledigt dann den Rest für uns und sorgt für eine angenehme Temperatur! 

Aber mit dem Autoschlüssel kannst du das noch viel schneller tun. Denn wenn du mehrere Sekunden lang den Öffnen-Knopf auf deinem Autoschlüssel gedrückt hältst, öffnen sich die Fenster automatisch- und zwar alle! Das heißt, du musst nicht mehr länger jedes Knöpfchen einzeln am Fenster drücken, sondern musst nur noch einen Knopf drücken, damit die Fenster runtergehen, ist das nicht genial? Hättest du das früher gewusst, hättest du bestimmt einiges an Zeit gespart, oder? Und das Beste daran ist, dass wir uns nicht vorher in unser Auto setzen müssen, sondern erst, wenn sich das Auto etwas abgekühlt hat. 

Bereit für weitere Tricks für dein Auto?  Wir haben noch 19 weitere geheime Autotricks, bei denen es sicher ein paar gibt, die du noch nicht kennst

Übrigens gibt es noch einen Hitze-Trick, den du vielleicht noch nicht kennst, der einfach Gold wert ist:

Das Handschuhfach ist bestens für den Trick gegen die Hitze geeignet.
Quelle: imago images / Panthermedia

Getränke im Auto kühl lagern

Vor allem im Sommer, wenn es heiß wird, wünschen wir uns kalte Getränke! Aber manchmal fällt uns erst nach dem Getränke-Einkauf auf, dass wir im Auto keine Kühlbox haben oder irgendetwas anderes, dass die Getränke kalt werden lässt. Dann sind wir traurig! Aber das ist überhaupt nicht nötig, denn dafür gibt es einen einfachen Trick! 

Das Geheimnis liegt in deinem Handschuhfach im Auto. Denn das kannst du ganz einfach zur Kühltruhe umfunktionieren. Wie das geht, erfährst du in dem Artikel, mit den 10 Hacks für Autos, die jeder kennen sollte.