Gibt es mit Tempolimit weniger Verkehrstote?

Wie würde sich ein Tempolimit auf Unfälle und Gesundheit auswirken?

Gibt es mit Tempolimit weniger Verkehrstote?

Umwelt

Ein weiteres Argument ist, dass ein Tempolimit durch einen geringeren CO2-Ausstoß der Umwelt helfen würde. Doch hier liegt der Teufel im Detail, denn sowohl Gegner als auch Befürworter haben hier recht. Zwar würde ein Tempolimit von 200 Kilometer pro Stunde laut Bundesumweltamt den CO2-Ausstoß pro Jahr um rund drei Millionen Tonnen verringern. Das entspricht zwar rund neun Prozent des CO2-Ausstoßes auf deutschen Autobahnen, allerdings sind das nur drei Prozent des CO2-Ausstoßes durch den gesamten deutschen PKW-Verkehr. Die Umweltbelastung würde mit einem Tempolimit also zurückgehen, was insbesondere für die jeweiligen Gebiete gut ist – insgesamt handelt es sich allerdings um einen (wenngleich wertvollen) Tropfen auf dem heißen Stein.