Massen-Karambolage bei Autorennen

Nur wenige Autos schafften es ins Ziel

Massen-Karambolage bei Autorennen

Autorennen passieren nur selten unfallfrei. Bei den hohen Geschwindigkeiten und dem Druck, dem die Fahrer ausgesetzt sind, verlieren sie schnell die Kontrolle über ihren Wagen und verursachen einen Unfall. Im schlimmsten Fall beeinflusst das ebenfalls Mitstreiter und es kommt zu größeren Schäden. 

Beim FIA GT World Cup im chinesischen Macau ereignete sich dieses Jahr eine Massen-Karambolage, die so bislang nur die wenigsten gesehen haben. Im Video auf der nächsten Seite könnt ihr euch das ganze Spektakel noch einmal in Farbe ansehen.